Startseite und Kontakt
B I N G E N H E I M
Sammlung FRÖLICH
ARBEITSKREIS
Neu-PRESSEARTKEL
Alte Ansichten
Foto-Archiv
Aktuelle Ansichten
F A M I L I E N
F r i e d h o f
GESCHICHTE
S C H LO S S ("BURG")
K I R C H E
S C H U L E
PERSÖNLICHKEITEN
POSTGESCHICHTE
MÜHLE (Bilgesheim)
H O R L O F F
Basalt-Steinbrüche
Steinbrüche Fotos
Dolles Dorf
Links
NSGs auf YouTube
NATURSCHUTZGEBIETE
AUENVERBUND
FFH und VSG
ARTENSCHUTZ (Wetterau)
BÜRO für . . .
W E T T E R A U
WETTERAU von oben
JT
DONAUSCHWABEN
MY FAMILY
L A S S E
N A D E L A R B E I T
Ansichten
Interessante Links
Gästebuch
Wetter in Bingenheim
Ried-Impressionen
Bingenheim_Scan
Impressum
Datenschutzerklärung


Wollen Sie mehr über Ihre Vorfahren wissen. Näheres Ihrer Familie in Erfahrung bringen? Dann ist als erste Auskunftstelle das "ORTSFAMILIENBUCH BINGENHEIM" von Rainer Kötting zu nennen. Siehe unter


Die Grundlage für dieses Familienbuch bilden die Eintragungen in den Ev. Kirchenbüchern (1642-1875), auszugsweise auch umliegender Gemeinden, Karteien und Ahnenlisten. Zur Vervollständigung der Daten kamen von vielen Seiten Hinweise, wobei auch die Möglichkeiten des Internet genutzt wurden. Ich weise darauf hin, dass einige Altersangaben bei den Sterbeeinträgen, von den Pfarrern, nicht richtig errechnet wurden.
Mein Dank gilt Herrn Pfarrer Burkhard Sondermann und dem Kirchenvorstand, die ihre Zustimmung zur Erstellung dieses Buches gaben. Gedankt sei auch Herrn Walter Stoll aus Echzell und dem schon verstorbenen Herrn Arnold Wirth aus Wallernhausen, von denen viele Informationen kamen. Die Daten wurden mit dem Genealogieprogramm Ahn-Data von Holger Kötting erfasst und daraus eine Gedcom Datei erstellt.

Darmstadt, im November 2009
Rainer Kötting

Ergänzungen in 2014:
Standesamtsnebenregister
Taufen 1876 - 1900
Hochzeiten 1876 - 1925
Verstorbene 1876 - 1938

Folgende Listen stehen als PDF-Datei zur Verfügung: Namen der Bingenheimer Pfarrer (aus Hassia Sacra)Namen aus dem Bingenheimer Salbuch von 1538Kirchenkastenrechnungen ab 1540"Das Einwohnerverzeichnis des Amtes Nidda / Bingenheim aus 1586 " von Dr. Friedrich H. Weber:" Die Hessen-Darmstädtische Bevölkerung im Jahre 1622, nach den sogenannten Mansfelder Kriegsschadenverzeichnissen" von Land-rat Paul Strack, Lahr (Baden)Kriegsschadenverzeichnis von 1640Hinrichtungen Bingenheimer Personen (Hexenprozesse)